Alle Beiträge von Klaus

Die besten Filme und Serien (in Arbeit)

Dieser Beitrag möchte nichts geringeres tun, als die besten Filme und Serien aufzulisten. Wenn euch mal langweilig ist, schaut hier rein und sucht euch etwas aus, das ihr noch nicht gesehen habt. Wo es läuft, könnt ihr z.B. bei WerStreamt.Es herausfinden oder bei Moviepilot oder bei Fernsehserien.de.

Die Liste wird ständig erweitert und aktualisiert!

Die besten Filme

TitelgeeignetBemerkung
Galaxy Questab 12Eine Hommage an Star Trek, die Eigenleben entwickelt
Zurück in die Zukunft 1 bis 3ab 10Wunderschön orchestrierte Story, auch beim zweiten oder dritten mal Anschauen sieht man neue Details (Lone Pine Mall...)
Zoomaniaab 8ein Film Noir im Deckmantel eines Animationsfilms, tolles Szenario, tolle Charaktere
Star Wars 4 und 5ab 10A New Hope und The Empire Strikes Back sind einfach die besten Teile
Carsab 4ein schöner Film, toll für das Alter
Indiana Jones 1 und 3ab 12Legendär!
Die Insel am Ende der Weltab 12ein bißchen was von Steampunk und Jules Verne
Interstellarab 12Die 2001 Space Odyssey meiner Generation
Der Marsianerab 10Wie lange noch bis zur ersten Mars-Landung?
Apollo 13ab 10So spannend kann eine wahre Geschichte sein
The Christmas Price 1 bis 3ab 8Zu Weihnachten gehört ein Happy End
Der Prinz von Zamunda 1ab 12Um was wetten wir, dass euch der Film gefällt?
Kevin allein zu Haus und Kevin allein in New Yorkab 8in jedem steckt doch ein bißchen Schadenfreude
Coco, der neugierige Affeab 4Wunderschöner Film für Kinder

Die besten Serien

TitelgeeignetBemerkung
Breaking Badab 18Die epische Geschichte von Aufstieg und Fall Walter Whites
Stranger Thingsab 1680er Nostalgie, Tales from the Loop, Horror
The Orvilleab 12Schön zu sehen, wie sich eine Serie von einer witzig-liebevollen Hommage zu einer richtig eigenen Geschichte entwickelt. Sci-Fi, das aktuelle Themen beleuchtet
My Little Ponyab 8ja, im Ernst. Tolle, epische Geschichten, viele Anspielungen auf bekannte Filme und Serien, tolle Musik
Brooklyn Nine-Nineab 12Captain Holt! Halloween-Coup! Doug-Judy! Muss ich noch mehr nennen?
Haus des Geldes Teil 1 und 2ab 16Wie schaffen die das?

IKEA TRÅDFRI – Steckdose auch ohne Schalter nutzen

Seit einiger Zeit gibt es das günstige Smart-Home-System IKEA TRÅDFRI – und hoffentlich wird es das auch noch lange geben. Aus meiner Sicht ist das der Vorteil gegenüber WLAN-Steckdosen von verschiedenen Herstellen und den hochpreisigen Systemen von Philips.

Wenn man der normalen Einrichtung folgt, muss man jede neue TRÅDFRI Steckdose am System anmelden, indem man einen Schalter in die Nähe hält und den kleinen Verbindungsknopf drückt. Dann ist die Steckdose an diesen Schalter gekoppelt.

In vielen Fällen passt das, aber man liest viel im Internet darüber, dass dies ein Nachteil ist. Wenn man ein Gateway und die App IKEA Home Smart nutzt, kann man die Steckdose in eine neue Gruppe verschieben und damit vom Schalter trennen. Die Steckdose lässt sich dann nur noch über die App ein- und ausschalten. Und das geht so:

Die Steckdose „Garten WLAN“ (1) soll ohne Schalter genutzt werden.

Zuerst eine neue Gruppe hinzufügen (2):

Dann die Steckdose aus der Gruppe mit dem Schalter, mit dem sie „angelernt“ wurde in die neue Gruppe verschieben, Ergebnis:

Fertig! Die Steckdose kann ist nun nicht mehr mit dem Schalter verbunden und kann in der App (iOS oder Android) geschaltet werden!